B2B-Commerce ist mehr als nur ein schickes modernes Shopsystem mit individuellen Preisen. 3 ausschlaggebende Merkmale.

Erfolgreicher B2B-Commerce ist mehr als nur ein Shopsystem, B2B-Commerce ist vielmehr die vollumfängliche digitale Bereitstellung vertrieblicher Services und das Zusammenspiel unterschiedlicher Systeme.

Erfolgreicher B2B-Commerce ist mehr als nur ein Shopsystem, B2B-Commerce ist vielmehr die vollumfängliche digitale Bereitstellung vertrieblicher Services und das Zusammenspiel unterschiedlicher Systeme.

  1. Kundenportal und Customer-Self-Service:

    Eine Studie der ECC Köln zeigt auf, dass 64 % der B2B-Kunden ihre Daten und Informationen selbst über ein digitales Kundenportal (Customer-Self-Service) verwalten wollen.
    Die Vorteile sind hierbei nicht nur den Bestellkomfort und die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, sondern auch manuelle Aufwände zu minimieren. Außerdem kann sich das Vertriebsteam so optimal auf die Beratung deiner Kunden fokussieren.
  2. Zusammenspiel der Systeme zur Prozessautomatisierung & Synchronisation der Daten:

    Ein B2B-Commerce Unternehmen oder die Infrastruktur besteht in der Regel aus mehr als nur einem System.

    Viele Unternehmen haben mehrere Systeme, die ineinandergreifende Aufgaben haben. So kommen Preise bspw. aus einem ERP System, für das Verwalten der Produktinformationen ist ein PIM im Einsatz und Kundendaten werden in einem CRM, CEP gepflegt.

    Um unter anderem Prozesse zu vereinfachen und Arbeitsabläufe zu minimieren, ist es zwingend notwendig Daten in den unterschiedlichen Systemen aktuell zu halten und miteinander zu synchronisieren. Das ermöglicht maximale Automatisierung.

    Zu diesem Ergebnis kommt auch eine Studie des B2B E-Commerce Konjunkturindex, der IntelliShop AG in Zusammenarbeit mit dem ECC KÖLN. Dabei gaben 96 Prozent aller befragten B2B-Unternehmen an, dass durch eine optimale Systemintegration Prozesse zu vereinfacht und Fehler vermieden werden können.
  3. Daten und Analysemöglichkeiten als Vertriebswerkszeug:

    Entgegen vieler Befürchtungen spielt der Vertrieb weiterhin eine wichtige und übergeordnete Rolle. Nur ist dies ohne digitale Unterstützung äußerst ineffizient. Daher ist eine Verknüpfung des klassischen Vertriebs mit digitalen Anwendungen unerlässlich. Denn Daten können wertstiftend z.B. vom Vertrieb unter anderem als Grundlage für eine bessere Beratung oder bessere Verkaufsgespräche verwendet werden.

#LyskaCloud #MoreThanAShopSystem | #B2BCommerce

Über Lyska

Lyska ist ein Software-Dienstleister für Datenmanagement & -integration.

Seit 2017 unterstützen wir mittelständischen Handelsunternehmen als technischer Partner. Wir stellen unseren Kunden zentralisierte, moderne Datenmanagementsysteme bereit.

Neueste Beiträge

Commerce & Data Glossary - Was sind Event-Streams

Was sind Event-Streams?

Der Begriff “Event” bezieht sich auf ein Ereignis (Event) in Datenquellen wie Datenbanken, mobilen Geräten, Cloud-Diensten und Softwareanwendungen. “Stream” hingegen

Read More »