Lyska Cloud Shop Features

Ob kundenspezifische Preise, Rabatte, Multi-User Benutzerverwaltung oder Liefervereinbarungen, reagiere umgehend auf die individuellen Anforderungen deiner Geschäftskund:innen. 

Mit dem Lyska Cloud Shop schaffst du es, trotz eines breiten und komplexen Funktionsumfang, die hohen Erwartungen und Erfahrungen deiner B2B Nutzer:innen vollkommen zu erfüllen.

Hier findest du eine Auswahl unserer aktuellen Features. Unsere B2B- und B2C-Features werden jedoch ständig erweitert und wurden auf Basis der Anforderungen führender B2B Fachhändlern, direkt am Markt entwickelt.

Multi-User Management

Deine Kunden haben die Möglichkeit, mehrere Mitarbeiter zu ihrem Firmenkonto einzuladen. Die eingeladenen Mitarbeiter erhalten eine E-Mail, um sich ein Passwort zu setzen. Alle Benutzer dieses Firmenkontos haben Zugriff auf das selbe Sortiment zu den selben Preisen und können geteilte Adressen und Bestelllisten zusammen verwalten. Darüber hinaus erlaubt das Multi-User Management Feature deinen Kunden Rollen & Rechte für Budgets und Kaufprozesse zu definieren und einzuschränken. Dadurch können ihre Kunden die Organisationsstruktur ihres Unternehmens in ihrem Firmenkonto genau abbilden. Eingeladene Benutzer (Sub User) können vom Administrator temporär deaktiviert und wieder reaktiviert und auch gelöscht werden.

Bestelllisten

Dank des Bestelllisten Features bietest du deinen Kunden ein extrem effizientes Einkaufserlebnis. Ihre Wunschprodukte können sie völlig mühelos zu Bestelllisten hinzufügen und Mengenangaben anpassen. Mit einem Klick können sowohl ausgewählte Produkte als auch die komplette Bestellliste ganz einfach in den Warenkorb gelegt werden. Somit können wiederkehrende Bestellungen schnell und einfach aufgegeben und in der Folge die Abbruchrate von Einkäufen reduziert werden. Um die Nachbestellung für einige Kunden zusätzlich zu erleichtern, können mit Hilfe der Druck-Funktion Bestelllisten ausgedruckt und Bestellscheine mit oder ohne Barcode erstellt werden. Darüber hinaus können Verfügbarkeiten geprüft werden. Falls Produkte aus der Bestellliste nicht mehr erhältlich sind oder sich Preise geändert haben, werden deine Kunden über den Bestelllisten Status informiert.

Multi-Adressen Management

Das Multi-Adressen Management Feature erlaubt deinen Kunden sämtliche Adressdaten ihres Accounts selbst zu verwalten. Beliebig viele Lieferadressen können erstellt und gewünschte Lieferzeiten an den jeweiligen Adressen gespeichert werden. Deine Kunden können eine Standard Lieferadresse bestimmen, die auch im Checkout gespeichert werden kann. Um den Kunden eine bessere Übersicht zu bieten, können sie in der Adressverwaltung selten genutzte Lieferadressen temporär deaktivieren. Neben den standardmäßigen Adressdaten kannst du entscheiden, ob du zusätzliche Felder wie bspw. Telefonnummer, Objektnummer oder Kostenstelle abfragen möchtest. Sämtliche Felder können als Pflichtfelder markiert und zusätzlich validiert werden. Bei der Rechnungsadresse kannst du bestimmen, ob diese nach erstmaliger Erstellung von den Kunden bearbeitet werden darf oder ob dies die Freigabe deines Kundenservices benötigt, um möglichen Betrug vorzubeugen.

Preisanfragen

Auch im B2B e-Commerce müssen kundenindividuelle Preise und Konditionen berücksichtigt werden. Dank des Preisanfragen Features kannst du Preise entweder für den gesamten Shop oder auch für bestimmte Produkte und Sortimente ausblenden und den Warenkorb durch ein “Preis anfragen” Button ersetzen. Dadurch kannst du deinen Kunden ein umfangreiches Produktportfolio anbieten, aus dem sie sich Angebote einholen und in Preisverhandlungen treten können. Die Preisanfragen werden DSGVO konform via E-Mail an dich versendet. Sobald ein Preis ermittelt ist, wird der Kunde direkt benachrichtigt. Eine Übersicht über alle angefragten Preise finden deine Kunden auf ihrem Dashboard.