Commerce & Data Glossary - Was ist Apache Kafka

Was ist Apache Kafka?

Apache Kafka ist ein Open-Source-System für verteiltes Streaming, das für die Daten-Stream-Verarbeitung, Echtzeit-Datenpipelines und die Datenintegration in großem Maßstab verwendet wird.

Apache Kafka ist ein Open-Source-System für verteiltes Echtzeit Event-Streaming, das für die Daten-Stream-Verarbeitung, Datenpipelines und die Datenintegration verwendet wird.

Hochleistungsfähige Datenpipelines, Streaming-Analysen, Datenintegration und unternehmenskritische Anwendungen sind nur einige Anwendungsfälle.

Ursprünglich 2011 bei LinkedIn entwickelt, hat sich Kafka schnell von einer reinen Messaging-Queue zu einer vollwertigen Event-Streaming-Plattform entwickelt,

Kafka wird heute bereits von mehr als 80 % der Fortune-500-Unternehmen genutzt und bietet zahlreiche Vorteile und eröffnet zahllose neue Anwendungsfälle für große und kleine Unternehmen.

Vorteile

Extreme Fehlertoleranz

Kafka speichert sich, Daten und Events, bis zu einem von dir konfigurierbaren Zeitraum.

Selbst wenn etwas schiefgeht, wie Netzwerkprobleme oder Anwendungs- und Systemausfälle, weiß Kafka automatisch, an welcher Stelle die Daten gelesen und weiterverarbeitet werden müssen, sobald die Systeme wieder verfügbar sind.

Hinzukommend können deine Anwendungen und Systeme gewartet werden, ohne, dass Daten verloren gehen.

Wenn die Systeme wieder hochfahren und online sind, werden die Daten automatisch genau an dem Punkt abgeholt, an dem das System ausgefallen ist.

Hoch verfügbar und ausfallsicher
Extrem fehlertolerant

Hoch verfügbar und ausfallsicher

Damit geschäftskritische Anwendungsfälle realisiert werden können, ist ein Kafka-Cluster hoch skalierbar und fehlertolerant. 

Fällt einer der Server aus, übernehmen die anderen Server dessen Arbeit, um einen kontinuierlichen Betrieb ohne Datenverlust zu gewährleisten.

Standartisierte Konnektoren

Kafka bietet mit Kafka Connect ein einheitliches und standardisiertes “out-of-the-box” Connect-Interface. Dieses bietet bereits Hunderte von Konnektoren, um Daten in Echtzeit mit Event- und Datenquellen wie Datenbanken, mobilen Geräten, Cloud-Diensten und Softwareanwendungen zu verbinden.

Einfaches Verbinden von Systemen

Warum Kafka?

Wir möchten unseren Kunden die bestmögliche Lösung bereitstellen, dafür greifen wir auf bestehende Tools und Standards im Datenmanagement zurück.

Als Basis unseres Tool-Sets nutzen wir die Open Source Technologie Apache Kafka.

Kafka wird von Tausenden von Unternehmen für hochleistungsfähige Datenpipelines, Streaming-Analysen, Datenintegration und unternehmenskritische Anwendungen genutzt wird.

Kafka ist die De-facto-Technologie, die Entwickler und Architekten verwenden, um die neueste Generation skalierbarer Streaming-Anwendungen zu erstellen, die Daten in Echtzeit verarbeiten können.

Keine Eigenentwicklung und Inselwissen

Kafka stellt eine umfassende standardisierte Grundlage für Echtzeit Daten-Streaming, Datenmanagement und Konnektoren bereit.

Außerdem gibt es umfangreiche Online-Schulungen, geführte Tutorials, Videos, Beispielprojekte, Stack Overflow und vieles mehr.

Mehr über Kafka Connect

Team Erfolg

Große Community durch Open Source

Kafka ist eines der fünf aktivsten Projekte der Apache Software Foundation, mit Hunderten von Anwendern, Contributern & Events auf der ganzen Welt.

Von tausenden Organisationen als vertrauenswürdig eingestuft

E-Commerce Unternehmen, Hersteller und führende Plattformen setzen auf Apache Kafka als die Technologie der Zukunft des Datenmanagements.

Kafkas Fähigkeiten

Kafka kombiniert drei entscheidende Fähigkeiten, so dass Sie Ihre Anwendungsfälle für das Event-Streaming von Anfang bis Ende mit einer einzigen bewährten Lösung umsetzen können:

  • Um Event-Streams zu erstellen (schreiben) und zu abonnieren (lesen), einschließlich des kontinuierlichen Imports/Exports Ihrer Daten aus verschiedenen Systemen.
  • Um Event-Streams dauerhaft und zuverlässig zu speichern, solange du willst.
  • Verarbeitung von Ereignisströmen bei ihrem Auftreten oder rückblickend.

All diese Fähigkeiten werden in einer verteilten, hoch skalierbaren, elastischen, fehlertoleranten und sicheren Architektur bereitgestellt.

Nutzen Sie die Macht von Echtzeit Daten-Streams, um die nächste Generation des Handels zu schaffen. Bieten Sie ansprechende Omnichannel-Kundenerlebnisse, verbessern Sie die Kundenbindung und schaffe datengetriebene Geschäftsprozesse.

Du willst mehr darüber erfahren, wie du dein modernes Datenmanagement aufbauen kannst?

Apache Kafka stellt das Kreislaufsystem für deine Dateninfrastruktur und Datenökosystem dar. Welche Geschäftsanwendungen und Ideen sich mit Event-Streams umsetzten lassen, entscheidest du.

Erfahre, wie E-Commerce, stationäre Geschäfte und Händler die digitale Transformation mit Echtzeit-Daten-Streaming durchlaufen.

Über Lyska

Lyska ist ein Software-Dienstleister für Datenmanagement & -integration.

Seit 2017 unterstützen wir mittelständischen Handelsunternehmen als technischer Partner. Wir stellen unseren Kunden zentralisierte, moderne Datenmanagementsysteme bereit.

Neuste Beiträge

Commerce & Data Glossary - Was sind Event-Streams

Was sind Event-Streams?

Der Begriff “Event” bezieht sich auf ein Ereignis (Event) in Datenquellen wie Datenbanken, mobilen Geräten, Cloud-Diensten und Softwareanwendungen. “Stream” hingegen

Read More »

Mehr Glossar Artikel

Commerce & Data Glossary - Was sind Event-Streams

Was sind Event-Streams?

Der Begriff “Event” bezieht sich auf ein Ereignis (Event) in Datenquellen wie Datenbanken, mobilen Geräten, Cloud-Diensten und Softwareanwendungen. “Stream” hingegen ist die fortlaufende Übertragung dieser Ereignisse.

Häufig werden Event-Streams oder eine Reihe von Ereignissen auch als “Daten-Streams” bezeichnet.

Read More »
Commerce & Data Glossary - Was ist Change data capture (CDC)

Was ist CDC (Change Data Capture)?

Change Data Capture (CDC) ermöglicht es, Änderungen an Daten in einer Datenbank zu erkennen und zu erfassen und diese Änderungen, schnell an einen nachgelagerten Prozess oder ein System zu senden, ohne Replikation ganzer Datensätze.

Read More »